Unverbindliche Kostenberechnung für Familienhilfeeinsatz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Familienhilfe. Mit diesem Tarifkalkulator können Sie sich rasch einen Kostenüberblick verschaffen.

Für weiter gehende Fragen wenden Sie sich bitte an unsere regionalen Ansprechpersonen für die Bezirke. Für eine konkrete Berechnung füllen Sie bitte das Formular zur Einkommenserhebung aus.
Nähere Informationen finden sie unter dem Hilfe- und Infotext laut Oö. Sozialhilfeverordnung 1998.

NEU: Pauschaltarif

€ 105 Euro für die ersten 21 Stunden

Wenn Sie die Mobilen Familiendienste erstmals in Anspruch nehmen, fallen für die ersten 21 Stunden lediglich € 5,- pro Stunde an. Den Tarif für weitere Stunden entnehmen Sie bitte dem Tarifkalkulator.

Benötigter Zeitraum

Ermittlung des monatlichen Nettoeinkommens

Beträge in €.

Abzüge laut Netto-Ausgleichszulagen-Richtsatz

Zutreffendes ankreuzen:

Gesamtkostenbeitrag für gewählte Einsatzdauer: 0,00 €

Summe Abzüge: noch nicht berechnet

Einkommen minus Abzüge (Basis für Tarifermittlung): noch nicht berechnet

Kosten pro Stunde: noch nicht berechnet

Kostenbeitrag für benötigte Stunden: noch nicht berechnet

Fahrtkostenpauschale € 7,00 pro Hausbesuch: noch nicht berechnet

Grundpauschale € 6,00 pro Monat: noch nicht berechnet

Wir verrechnen nach tatsächlich in der Familie verbrachten Einsatzstunden, gerundet auf volle Viertelstunden laut Landesrichtlinien. Die Caritas hebt den Kostenbeitrag für den jeweiligen Sozialhilfeverband ein. Diese tragen auch den restlichen, nicht gedeckten Kostenanteil. Berechnungen ohne Kopien von Belegen können nicht anerkannt werden. Die Kostenberechnungen werden vom Landesrechnungshof regelmäßig überprüft.

Bei Fragen schreiben Sie uns eine E-Mail (mit Adresse/Telefonnummer für Rückfragen):

Mobile Familiendienste