Mit Sachspenden im Inland helfen

Danke für Ihre gut erhaltenen und sauberen Sachspenden!

Ein großes Dankeschön an alle Spender*innen, durch deren Sachspenden bedürftigen Menschen geholfen werden kann. Für in Not geratene Menschen bedeutet es oft eine deutliche Steigerung des Selbstwerts, abgetragene Kleidung durch gut erhaltene, saubere Textilien austauschen zu können.

Leider geschieht es immer wieder, dass uns Sachspenden zukommen, deren Zustand eine Weitergabe an Menschen in Not nicht mehr zulässt. Sachspenden, die beschädigt oder verschmutzt sind, können nicht angenommen werden, da die Entsorgung erhebliche Kosten verursacht. Die in den letzten Jahren stetig steigenden Entsorgungskosten sind auf Dauer für die Caritas nicht tragbar, weshalb Sie uns sehr damit helfen, nur saubere, gut erhaltene und brauchbare Güter zu spenden.

Gerne geben wir folgende Sachspenden an Menschen in Not weiter:

  • Gut erhaltene, saubere und nicht kaputte Textilien
  • Intakte Haushaltswaren (kein Emailgeschirr)
  • Tragbare Schuhe
  • Funktionstüchtiges Spielzeug (aus hygienischen Gründen nehmen wir keine Stofftiere an, da diese nicht gewaschen werden können)
  • Babyartikel
  • Kleinmöbel wie Regale, Sessel oder Tischchen, Antiquitäten
  • Bettwaren, die sauber und nicht fleckig sind! (wegen der Hygienevorschriften allerdings keine Matratzen und keine Tuchenten, da diese von KlientInnen nicht gewaschen werden können)
  • Bücher, CDs, DVDs
     
Wie werden die Sachspenden verwendet und wo kommen sie hin?

Die Verteilung von Sachspenden ist eine Form sinnvoller Hilfe, die in enger Zusammenarbeit mit den Caritas-Einrichtungen geleistet wird. Die Sachspenden werden von unseren Mitarbeiter*innen sortiert. Ein Teil davon wird kostenlos an bedürftige Menschen im Inland ausgegeben: an Wohnungslose in der Wärmestube, an Flüchtlinge über unsere Flüchtlingshäuser sowie an Menschen in Not, die sich an unsere Sozialberatungsstellen wenden. Dort erhalten sie Gutscheine, mit denen sie in unseren CARLA-Läden einkaufen gehen können.

In den CARLA-Läden bieten wir ausgewählte, qualitativ hochwertige Sachspenden zum Verkauf an. Der Erlös unserer Second-Hand-Läden wird wiederum für die Hilfe für Menschen in Not verwendet.

Wir bitten um Verständnis, dass wir leider keine Wohnungsräumungen durchführen können.

Für Wohnungsräumungen wenden Sie sich bitte an:
ARGE Trödlerladen, Goethestraße 93, 4020 Linz (Tel. 0732/665130)
Oder in Wels und Umgebung:
Trödlerladen Wels, Dragonerstraße 22 4600 Wels (Tel.: 07242/65112-1)

Ebenso können wir keine Elektrogeräte annehmen, da wir für sie keine Haftung übernehmen können. Die Funktionsfähigkeit der Geräte ist oft nicht gewährleistet, weshalb nur Kosten durch die Entsorgung entstehen.

Sachspenden Annahmestellen

Leondingerstraße 18a
(Zufahrt zum Sternwarteweg)

Tel. 0732/ 7610 2751

MO - DO 7.30 - 16.30 Uhr
FR 7.30 - 12.00 Uhr

 

Salzburger Straße 20 (im Carla-Laden)

Tel. 07722/84227-0

MO - FR 9.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 18.00 Uhr

 

Carl-Blum-Straße 3

Tel. 0676/8776 2996

Die Sachspenden können zu den Bürozeiten von Montag bis Donnerstag, 8.00 - 16.00 Uhr und am Freitag, 8.00 - 12.00 Uhr abgegeben werden.


Der Caritas-Standort befindet sich direkt neben dem Lagerhaus, in der Nähe der Berufsschule 3.

 

Karl-Punzer-Straße 45 (Pfarre Christkönig)

Tel.: 0676/8776 2997

DI 9.00 - 11.00 Uhr, DO 17.00 - 19.00 Uhr

außerhalb der Öffnungszeiten können die Sachspenden in einem Spendencontainer vor der Annahmestelle deponiert werden.

 

Rainerstraße 22 (im Carla Laden)

Tel.:0676 / 8776 2756

DI - FR 9.30 bis 18.00 Uhr
SA 9.30 bis 12.30 Uhr