Eine Ausschnitt aus einer roten Bohnblumenblüte.

Mobiles Hospiz Palliative Care

Die Mobilen Hospiz- und Palliativteams bieten Menschen mit unheilbaren, weit fortgeschrittenen Erkrankungen sowie deren Bezugspersonen eine umfassende Betreuung und Begleitung in der gewohnten, häuslichen Umgebung an.

Unser Ziel ist es, die individuelle Lebensqualität bis zuletzt zu erhalten und zu fördern. Grundlage unserer Arbeit ist die Definition der Weltgesundheitsorganisation von Palliative Care. Palliative Care ist ein Ansatz zur Verbesserung der Lebensqualität von Patient*innen und ihren Bezugspersonen, die mit Problemen konfrontiert sind, welche mit einer unheilbaren, weit fortgeschrittenen Erkrankung einhergehen, und zwar durch Vorbeugung und Lindern von Leiden, durch frühzeitiges Erkennen, zutreffende Einschätzung und Behandlung von Schmerzen sowie anderen belastenden Beschwerden körperlicher, psychosozialer und spiritueller Art. (Weltgesundheitsorganisation 2002)

Die Mitarbeiter*innen bieten medizinisch-pflegerische Beratung und Betreuung sowie psychosoziale und spirituelle Begleitung an. Einfühlsame Begleitung wird auch für die Zeit des Abschiednehmens und der Trauer angeboten.

Unsere Unterstützungsleistungen sind für Patient*innen und Angehörige unentgeltlich, unabhängig ihrer Nationalität, Konfession und finanziellen Situation. Maßnahmen der aktiven Sterbehilfe werden abgelehnt.

Ihre regionalen AnsprechpartnerInnen

Linz, Linz Land, Urfahr Umgebung
Heidemarie Kuntner, Thomas Gabauer

Mobiles Hospizteam

Leondinger Straße 16 4020 Linz

0732 7610-7910

Jetzt anrufen

Jetzt anrufen

Linz, Linz Land, Urfahr Umgebung
Martina Dumhard

Mobiles Palliativteam

Leondinger Straße 16 4020 Linz

0732 7610-7910

Jetzt anrufen

Jetzt anrufen

Rohrbach
Martina Dumhard

Mobiles Palliativteam

Gerberweg 6 4150 Rohrbach-Berg

0676 8776 2473

Jetzt anrufen

Jetzt anrufen

Steyr, Steyr Land, Kirchdorf
Rosemarie Roier

Mobiles Palliativteam

Leopold-Werndl-Straße 11 4400 Steyr

0676 8776 2495

Jetzt anrufen

Jetzt anrufen

Bildungsreferat Hospiz: bildungsreferat.hospiz@caritas-linz.at

Wir helfen. Menschen leben. Bis zuletzt.

Betreuung und Begleitung in gewohnter Umgebung

Die Mobilen Hospiz- und Palliativteams bieten Menschen mit unheilbaren, weit fortgeschrittenen Erkrankungen sowie deren Bezugspersonen eine umfassende Betreuung und Begleitung in der gewohnten, häuslichen Umgebung an. Unsere Unterstützungsleistungen sind für Patient*innen und Angehörige unentgeltlich, unabhängig ihrer Nationalität, Konfession und finanziellen Situation. Maßnahmen der aktiven Sterbehilfe werden abgelehnt.
 

Palliativteam

Zusätzlich bieten die Mobile Palliativteams (gefördert aus den Mitteln des oö. Gesundheitsfonds des Landes Oberösterreich) in den Bezirken Linz, Linz-Land, Urfahr-Umgebung für in Betreuung stehende Patient*innen Sicherheit rund um die Uhr durch die 24 Stunden Bereitschaft. In den Bezirken Rohrbach, Steyr, Steyr-Land und Kirchdorf stehen die im Aufbau befindlichen Palliativteams nach Absprache ebenfalls nachts, an Wochenenden und an Feiertagen zur Verfügung. Durch das interdisziplinär zusammengesetzte Team kann diese umfassende Versorgung gewährleistet werden.
 

Medizinisch-pflegerische Betreuung

Wir beraten / koordinieren

  • in Fragen der Betreuung und Pflege zu Hause
  • Aufbau eines Betreuungskonzeptes
  • Vernetzung bestehender Hilfsangebote
  • Organisation notwendiger Heil- und Pflegebehelfe

Wir schaffen mit Palliativpflege und -medizin Linderung durch

  • Beratung, Anleitung und Durchführung lindernder Pflegemaßnahmen
  • Kontaktnahme und Kooperation mit den Palliativmediziner*innen in Fragen der Schmerztherapie und Kontrolle belastender Beschwerden
  • Unterstützung bei der Umsetzung der Therapien und Maßnahmen
  • Betreuung von Patient*innen mit Schmerzpumpen in Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzt*innen
     
Psychosoziale und spirituelle Begleitung

Wir begleiten

  • Besuche für Gespräche und zum "DA SEIN"
  • Besuche nach individueller Absprache zur Entlastung der Angehörigen
     
Trauerbegleitung

Wir begleiten Sie in der Zeit des Abschiednehmens und der Trauer. Zusätzich bieten wir in Braunau, Steyr und Rohrbach Selbsthilfegruppen für Trauernde an. Diese Trauergruppen bieten einen Ort der Begegnung und des Austauschs für trauernde Menschen. Für aktuelle Termine wenden Sie sich bitte an unsere regionalen Ansprechpersonen (siehe oben).

Einblicke

1. Österreichischer Kinderhospiz- und Palliativtag

Krankheit und Tod von Kindern und Jugendlichen sind nach wie vor ein gesellschaftliches Tabuthema. Um darauf aufmerksam zu machen, wird heuer erstmals am 1. Juni der Österreichische Kinderhospiz- und Palliativtag ins Leben gerufen. In Oberösterreich ist es der Caritas schon lange ein Anliegen, betroffene Familien zu unterstützen. 2008 wurde deshalb gemeinsam mit weiteren Gesellschaftern die gemeinnützige KinderPalliativNetzwerk GmbH gegründet.

Begleitung in der letzten Lebensphase

Wenn Menschen gefragt werden, wo sie sterben möchten, dann ist es in den meisten Fällen das eigene Zuhause, die vertraute Umgebung und die Geborgenheit in der Familie.

Mobiles Palliativteam der Caritas ist trotz Abstand nah bei den Menschen

Die Verbreitung des Coronavirus hat auch Einschränkungen im Mobilen Hospiz Palliative Care zur Folge. Caritas-Mitarbeiterin Lisa Ofner ist als diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin im Mobilen Palliativteam in den Bezirken Steyr, Steyr Land und Kirchdorf im Einsatz und berichtet, wie sie zur Zeit Angehörige und Menschen auf ihrem letzten Weg begleitet.