News

13.06.2024

Kleine Entdecker*innen erforschten Bauernhof

Die Kinder vom Caritas-Kindergarten Pötting besuchten vor kurzem einen Tag lang den Bauernhof Radwallner von Familie Mair. Jungbäuerin und Pädagogin Verena Mair begleitete die Kinder spielerisch bei der Erforschung der Landwirtschaft.

10.06.2024

Jubel über 160 Tore beim integrativen Fußballturnier am Pamingerhof

Das integrative Fußballturnier von invita am Pamingerhof in St. Ägidi stand auch dieses Jahr wieder ganz im Zeichen des Gedenkens an den verstorbenen Bewohner Stefan Ecker. Im eigens benannten „Stefan Ecker-Stadion“ versammelten sich inklusive Mannschaften von verschiedenen invita-Standorten der Caritas, der Lebenshilfe, vom Hof Tollet und die lokale U12-Mannschaft des FC Union St. Ägidi, um gemeinsam in fünfminütigen Matches ihr Können zu…

10.06.2024

Senior*innen inspirieren zu Kunst-Projekt

„Wie im Flug“ heißt das aktuelle Projekt von neun Studierenden der Elementaren Musikpädagogik sowie des Schauspiels an der Anton Bruckner Privatuniversität (ABPU). Das Projekt arbeitet die Lebensgeschichten der Bewohner*innen des Caritas-Seniorenwohnhauses St. Anna in Linz künstlerisch auf. Seit fast 20 Jahren gestalten Studierende der Elementarten Musikpädagogik für die Senior*innen eine wöchentliche Musikstunde, welche seit über 10 Jahren von…

Eine Frau sitzt an ihrem Arbeitsplatz im Büro.

03.06.2024

Lebensmittel-Sammelaktion für das Notquartier in Braunau

Das Notquartier der Caritas in Braunau bittet um Lebensmittel- und Haushaltswarenspenden, die wohnungslosen Menschen zu Gute kommen. Die Sammelaktion läuft bis 9. Juni.

Vier Personen stehen vor einem Bus.

03.06.2024

10 Jahre Help-Mobil für obdachlose Menschen in Linz

Das Help-Mobil, eine Initiative zur medizinischen Basisversorgung obdachloser Menschen, macht an drei Standorten in Linz zwei Mal in der Woche Station. Dank der ehrenamtlichen Arbeit von Ärzt*innen und Pflegekräften schließt das Help-Mobil eine Lücke in der Gesundheitsversorgung.

03.06.2024

Neubeginn in der Fremde: Vom Kriegsflüchtling in die Pflege

Vor zwei Jahren musste Irina Morma ihr bisheriges Leben in der Ukraine hinter sich lassen: Der Krieg zwang sie, ihre Heimat zu verlassen und in Österreich von vorne zu beginnen.