News

01.02.2023

Pflegestipendium erleichtert finanzielle Situation in der Ausbildung

Patrycja aus St. Florian macht derzeit die Ausbildung zur Fachsozialbetreuerin Altenarbeit an der Caritas-Schule in Linz-Urfahr: „Ich wollte gerne mit Menschen arbeiten, weil ich die Abwechslung schätze und sehr kommunikativ bin.“

01.02.2023

Gäste aus Nordmazedonien bei den Mobilen Pflegediensten

Die Mobilen Pflegedienste erhielten kürzlich Besuch aus Nordmazedonien im Rahmen des transnationalen Projekts "e-Help Nordmazedonien". Das Projekt verbessert den Zugang zu Sozialleistungen in Nordmazedonien durch Digitalisierung und Vernetzung.

31.01.2023

Eine Ausbildung - vier Berufe

Tobias (26) aus Kremsmünster macht derzeit die Ausbildung zum Diplomsozialbetreuer Familienarbeit und hat damit gleich vier Berufe in der Tasche: in der Familienarbeit, in der Behindertenarbeit, als Pflegeassistenz und als sozialpädagogische Fachkraft in der Kinder- und Jugendhilfe. Damit stehen ihnen auch in den Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe interessante Beschäftigungsfelder offen.

Junge mit Kapuze hält ein Kleinkind am Arm

27.01.2023

Caritas: Krieg und Krisen drohen Kindern die Gegenwart und Zukunft zu rauben

Mehr Kinder denn je sind auf humanitäre Hilfe angewiesen. Die Caritas bittet um Spenden für Kinder in Not.

25.01.2023

Dasein, mitfühlen und Mut für neue Wege

Seit 20 Jahren begleitet Claudia Vierlinger (50) aus Hofkirchen im Mühlkreis beim Caritas-Angebot „invita“ Menschen mit psychosozialen Erkrankungen. Sie leitet das Projekt „HABI“, bei dem die Menschen zu Hause stundenweise begleitet werden.

25.01.2023

Wo ein Bremser im Team gut für alle ist

Seit fast 30 Jahren arbeitet Markus Wöß im Kompetenzzentrum für Hör- und Sehbildung der Caritas in Linz. Er ist der Bremser im Team: Sein Job ist es darauf zu achten, dass niemand überfordert ist.