Ein junger Mann schlichtet Nudeln in ein Supermarktregal.

Lehrausbildung Einzelhandelskaufmann*frau Lebensmittelhandel

Die Caritas für Menschen mit Behinderungen bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter zwischen 15 und 24 Jahren die Möglichkeit zu Ausbildungen im Einzelhandel mit den Schwerpunkten Lebensmittel und Feinkostfachverkauf.

An den Standorten Alberndorf und Asten werden gemeinsam mit den „Perspektive Handel Caritas“ SPAR-Ausbildungsmärkten, Ausbildungsplätze zum*zur Einzelhandelskaufmann*frau angeboten.

Zusätzlich zu den Ausbildungsmärkten in Asten und Alberndorf besteht auch die Möglichkeit zur Ausbildung zum*zur Feinkostfachverkäufer*in. Diese Ausbildung findet in Kooperation mit der Firma Spar-TANN statt. Diese Ausbildung wird in den INTERSPAR-Märkten in Vöcklabruck und Wels absolviert.

Durch die Kooperationen entsteht ein „ganz normales" und kein konstruiertes Arbeits- und Ausbildungsumfeld.
Die Teilnehmer*innen erhalten eine fundierte Ausbildung. Sie werden dabei von Betreuer*innen der Caritas begleitet und später bei der Suche nach einem Arbeitsplatz unterstützt.

Die Jugendlichen absolvieren eine Teilqualifizierungslehre oder eine verlängerte Lehre zum*zur Einzelhandelskaufmann*frau.

Nähere Informationen finden Sie hier: www.perspektive-handel.at

Unsere Kooperationspartner:

Dieses Projekt wird gefördert vom Sozialministeriumservice LandesstelleOÖ