Euro Banknoten

600 Euro Ausbildungsprämie monatlich

Ab September 2022 gibt es 600 Euro Prämie pro Monat für Auszubildende in der Pflege.

Das Land Oberösterreich weitet die Ausbildungsprämie des Bundes, die im Zuge der Pflegereform beschlossen wurde, auf Sozialbetreuungsberufe aus. Ab September erhalten Auszubildende in einem Pflegeberuf, die keine anderen existenzsichernden Maßnahmen beziehen, eine monatliche Ausbildungsprämie von 600 Euro.

Caritas-Vorständin Mag.a Maria Musel, M.A., die für die drei Caritas-Schulen für Sozialbetreuungsberufe verantwortlich ist, freut sich über diese Ausbildungsprämie: „Diese Prämie ermöglicht allen, die eine Ausbildung beginnen, einen Teil der Lebenserhaltungskosten zu decken. Sie ist zugleich eine Anerkennung für alle, die diese wertvolle Ausbildung in einem so bedeutenden Berufsfeld machen.“

Details wie die Abwicklungsstruktur oder der Zeitpunkt der Beantragung stehen noch nicht fest. Jedenfalls erfolgt die Auszahlung rückwirkend ab September 2022. Nähere Informationen finden sich auf der Homepage des Landes Oberösterreich www.land-oberoesterreich.gv.at/284077.htm