Zero Project Unternehmensdialog

Wann: 21. Juni 2022, 16:00 – 18:00
Wo: IKEA Haid Center, Ikeaplatz 4, 4053 Haid Ansfelden

 

Neue Wege der Arbeit.
Das exklusive Event für inklusive Köpfe.


Die Arbeitswelt ist mit neuen Rahmenbedingungen konfrontiert und der Arbeitsmarkt scheint auf den Kopf gestellt. In Zeiten des Arbeitskräftemangels im Allgemeinen und des Fachkräftemangels im Speziellen geht es darum, dass Unternehmen kreative Qualifizierungs-, Ausbildungs- und Recruitingkonzepte entwickeln. Insbesondere das Finden und Halten der richtigen Mitarbeiter*innen ist für Unternehmen wichtiger denn je. Während Unternehmen mit Nachdruck qualifizierte Mitarbeitende suchen, gibt es in und außerhalb der Unternehmen Potenzialgruppen, die im Recruiting oder bei internen Qualifizierungsmaßnahmen übersehen werden. Das möchten wir ändern!

Best Practice Beispiele und neue Perspektiven auf das eigene Unternehmen bieten Lösungsansätze, um Inklusion und Diversität zu etablieren und Potenziale zu heben. Essl Foundation, NEBA Betriebsservice, Business Upper Austria und die Caritas OÖ laden Sie herzlich zu diesem ThinkTank ein.

Erfahren Sie aus erster Hand, wie Top Manager*innen der Firmen Denns Biomarkt, Meritas, IKEA und dm ihre Unternehmen zu Recruiting, Qualifizierung und  Inklusion strategisch ausrichten und welche konkreten Wege sie dabei einschlagen.

Nutzen Sie den Erfahrungsaustausch mit Expert*innen und Vertreter*innen aus anderen Unternehmen. Welche Fragestellungen, welche Herausforderungen und welche Lösungsansätze gibt es?

Für alle Interessierten gibt es die Möglichkeit, online oder vor Ort (begrenzte Teilnehmer*innenanzahl) dabei zu sein und mitzudiskutieren.

Anmeldung zur Veranstaltung

In welcher Form möchen Sie an der Veranstaltung teilnehmen?
Persönliche Daten
  • Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
  • Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
  • Keine gültige E-Mail-Adresse!
  • Keine gültige Telefonnummer!
Datenschutzbestimmungen*

Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen und AGBs. 

*Ihre Daten werden den Mitveranstaltern der Zero Project Unternehmensdialoge zur Verfügung gestellt, um über aktuelle, themenbezogene Neuerungen zu informieren. Sie können diese Zusendungen jederzeit abbestellen.

Wir weisen darauf hin, dass während der Veranstaltung Foto-, Ton- und Filmaufnahmen erfolgen. Diese Aufnahmen werden für die Berichterstattung im Zuge der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Printmedien, im Internet und in sozialen Netzwerken verwendet. Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Unsere Partner