Geschichte

Seit 1946 im Dienst der Menschen.

Auslandshilfe für Österreich

800.000 Tonnen Lebensmittel wurde in den Monaten nach dem 2. Weltkrieg aus dem Ausland geliefert und von der Caritas an die österreichische Bevölkerung verteilt.

1946 - 1950

1946

  • Errichtung des "Diözesan-Caritasinstituts" mit bischöflicher Stiftungsurkunde
  • Karitasverband (Gründung 1907) wird zum kurialen Amt "Caritas der Diözese Linz"
  • Caritas-Direktor: Johann Schließleder
  • Verteilung von Hilfslieferungen aus dem Ausland an die notleidende Bevölkerung
  • Gründung des "Kindergartenreferates" (schon ab 1945) zur Unterstützung der wiedereröffneten 125 "Pfarrcaritas-Kindergärten"
  • Linzer Bahnhofsmission* (gegr. 1906) versorgt Heimkehrer und Flüchtlinge
  • Caritas-Suchdienst* wird ins Leben gerufen
  • Übernahme der Erziehungsanstalt Gleink
  • Eröffnung Schülerheim Hafnerstraße 
  • Wiedereröffnung St. Elisabethheim für behinderte Mädchen in Gallneukirchen
  • Wiedereröffnung St. Isidor (schon 1945; gegr. 1904)

1947

  • Betreuung der Heimkehrer aus russischer Kriegsgefangenschaft 
  • Errichtung eines Lehrmädchenheimes im Caritashaus in der Seilerstätte
  • Einrichtung eines eigenen Flüchtlingshilfereferat

1948

  • Aufbau Caritas-Straffälligenhilfe

1949

  • Einweihung Caritas-Altenheim Bad Hall - heute Seniorenwohnhaus
  • Hermann Pfeiffer wird Caritasdirektor
  • Caritas-Haussammlung startet

1950

  • Gründung SOS-Gemeinschaft *
  • Einweihung Kinderheim St. Josef in Linz*

*) Später eingestellt

Kindererholung

Von 1948 bis 1965 konnten Kinder aus Österreich auf Erholung nach Portugal, Spanien, die Beneluxstaaten und in die Schweiz fahren und dort Energie tanken.

1951 - 1960

1951

  • Gründung der Caritas-Familienhilfe

1952

  • Caritasdirektor Pfeiffer wird Präsident der österreichischen Caritas

1954

  • Katastrophenhilfe nach dem Donau-Hochwasser in Oberösterreich

1955

  • Einrichtung Caritas-Trinkerfürsorge (später Alkoholberatung)

1956

  • Unterkunft, Lebensmittel, Bekleidung für Ungarnflüchtlinge

1957

  • Einzug der ersten behinderten Kinder im St. Piusheim, Peuerbach

Hilfe nach dem Hochwasser

Beim stärksten Hochwasser des 20. Jahrhunderts in OÖ und bei allen akuten Notlagen danach: Die Caritas OÖ half schnell, unbürokratisch und direkt dort, wo die Not war.

1961 - 1970

1961

  • Inbetriebnahme des Studentenheimes "Guter Hirte"

1962

  • Gründung Caritas-Krankenfürsorge (später Umwandlung in Altenhilfe)

1963

  • Gründung des logopädischen Dienstes

1968

  • Unterkunft, Nahrungsmittel und Bekleidung für tschechoslowakische Flüchtlinge
  • Start Gastarbeiter*innenberatung

1970

  • Erste Familienhilfe-Außenstelle in Windischgarsten

Reittherapie

Seit 1975 erhalten Kinder im Integrativen Reitzentrum St. Isidor eine Therapie mit Pferden.

1971 - 1980

1973

  • Katastrophenhilfe für Dürreopfer im afrikanischen Sahel 

1975

  • Erster heilpädagogischer Kindergarten in Wels
  • Start der Reittherapie im Integrativen Reitzentrum St. Isidor

1976

  • Eröffnung "Lehrgang für Altendienste für Berufstätige"
  • Katastrophenhilfe für Erdbebenopfer Friaul und Guatemala

1978

  • Einrichtung Referat Altendienste

1979

  • Versorgung von tausenden polnischen Flüchtlingen
  • 700 Vietnamesische Flüchtlinge durch Pfarrpatenschaften in Oberösterreich aufgenommen

1980

  • Umzug Caritas-Zentrale aus der Seilerstätte in neues Diözesanhaus Kapuzinerstraße 
  • Übersiedlung St. Elisabethheim von Gallneukirchen nach Linz
  • Katastrophenhilfe für Erdbebenopfer Süditalien
  • Einrichtung Referat "Pfarrcaritas" zur Unterstützung der Pfarren

Carla: Second Hand mit Mehrwert

Vom Second-Hand-Geschäft zum "Café Carla" - Kaffeehaus und Shop in einem, mit Second-Hand Ware und Produkten aus Caritas-Werkstätten. (Foto: Schwarzl)

1981 - 1990

1982

  • Neue Caritasleitung: Direktor Dr. Franz Stauber, Rektor Ludwig Höllinger, Mag. Fritz Mayrhofer und Dir. Stv. Dr. Josef Bauer

1984

  • Katastrophenhilfe für Hungernde in Äthiopien 

1985

  • Gründung Sozialprojekt Hartlauerhof in Asten
  • Gründung Lehranstalt für heilpädagogische Berufe

1987

  • Eröffnung Caritas-Fachschule für Sozialberufe im Marienheim (vorher Schule für Familienhelferinnen Hafnerstraße)

1989

  • Eröffnung Caritas-Second-Hand-Laden CARLA in Linz

1990

  • Gründung Auslandshilfe
  • Erste Hilfstransporte nach Rumänien, Partnerschaft mit Diözese Alba Iulia
  • Start mobile Altenhilfe

Hartlauerhof

Am Hartlauerhof in Asten stellen vormals wohnungslose Männer aus Altmetall und Altholz einzigartige Gebrauchts- und Kunstobjekte her.

1991 - 2000

1991

  • Josef Mayr neuer Caritasdirektor
  • Einrichtung der Familien-Langzeithilfe
  • Erste Erholungswochen für Tschernobyl-Kinder in Oberösterreich, Beginn der Partnerschaft mit der Caritas in Weißrussland
  • Start der Unterstützung für Kriegsflüchtlinge aus Ex-Jugoslawien

1992

  • Start der Aktion NACHBAR IN NOT nach Ausbruch des Krieges in Bosnien-Herzegowina
  • Beginn der Partnerschaft mit der Caritas Mostar

1993

  • Eröffnung Wohngemeinschaft für Haftentlassene in Wels  
  • Eröffnung Wärmestube für Obdachlose in Linz  

1994

  • Eröffnung von CARLA in Braunau
  • Start des Integrationsprojektes Paraplü in Steyr

1997

  • Projekt "LENA" startet: Treffpunkt und Beratungsstelle für Frauen in der Prostitution
  • Eröffnung Wohn- und Betreuungszentrum "St. Bernhard" in Engelhartszell
  • Erstes "Betreubares Wohnen" in Haag/Hausruck
  • Abschluss Um- und Neubau Seniorenwohnhaus Schloß Hall
  • Gründung des Forums "Freunde der Caritas"

1998

  • "Betreubares Wohnen" in Enns eröffnet
  • Einrichtung Koordinierungsstelle für pflegende Angehörige
  • Initiative zur Gründung des Dachverbandes der Hospizbewegung in Oberösterreich
  • Mobile Integrationsberatung im Auftrag des Landes OÖ für Kindergärten und Horte
  • Eröffnung der Servicestelle für pflegende Angehörige
  • Start der Beratungsstelle "LENA" für Menschen, die in der Prostitution gearbeitet haben bzw. arbeiten
  • Start des Projekts "Hand-Werk"

1999

  • Start der youngCaritas
  • "Haus Courage", Flüchtlingsheim in Wels eröffnet
  • JUSER - Jugendservicestelle der Caritas wird eingerichtet
  • "Betreubares Wohnen" in Gallneukirchen eröffnet
  • Erste Regionalstelle Caritas Mobiles Hospiz in Steyr
  • Eröffnung Pamingerhof St. Ägidi für Menschen mit psychosozialem Betreuungsbedarf
  • Krieg im Kosovo: Nothilfe im Kosovo und Flüchtlingsaktion in  OÖ

2000

  • Caritas für Menschen in Not, Caritas für Menschen mit Behinderungen, Caritas für Kinder und Jugendliche, Caritas für Betreuung und Pflege werden Institute nach Kirchenrecht
  • Übernahme Seniorenwohnhaus "Karl Borromäus" in Linz
  • Übernahme "Haus für Mutter und Kind"
  • Übernahme Schulzentrum josee in Ebensee
  • Beginn der Zusammenarbeit mit der Caritas in Sibirien und in der DR Kongo
  • Übernahme von Jugendwohngemeinschaften vom Verein I.S.I.
  • Caritas Mobiles Hospiz Rohrbach

youngCaritas

Mit der youngCaritas wollen wir gezielt jüngere Menschen ansprechen und sie für soziale Themen sensibilisieren.

2001 - 2010

2001 

  • Übernahme der Trägerschaft der Hospizbewegung Linz und Umgebung
  • Beginn der Partnerschaft mit der Caritas Subotica (Serbien)
  • Mathias Mühlberger wird Caritas-Direktor

2002

  • Übernahme des Institutes für Hör- und Sehbildung in Linz
  • Psychosoziale Begleitung in Engelhartszell eröffnet den Neubau
  • Neue Seniorenwohnhäuser St. Anna in Linz und St. Bernhard in Engelhartszell
  • Nach Jahrhunderthochwasser erstmalig Mobile Sozialberater*innen im Einsatz
  • Der "Gute Hirte" ist nach Umbauten auch für Schülerinnen offen

2003

  • Eröffnung Betreubares Wohnen mit Kompetenzzentrum in Rohrbach
  • Eröffnung Moserhof in Waldkirchen für Menschen mit psychosozialem Betreuungsbedarf
  • Start von "Meander" für Familien von Kindern mit Beeinträchtigungen

2004

  • Im Auftrag des Landes Einrichtung von 16 Quartieren für Asylwerber*innen und mobile Sozialbetreuung für private Unterkünfte
  • Katastrophenhilfe im Sudan, im Iran und nach dem Tsunami in Südasien
  • Neue Projekte: Technik-Center (TCmB) und Implacementstiftung (IMB)
  • Mobiles Hospiz/Palliative Care: Ausweitung auf sechs Bezirke
  • Grundsteinlegung Zu- und Umbau Seniorenwohnhaus Karl Borromäus
  • Start der mobilen Heimhilfe

2005

  • Wiederaufbauhilfe nach dem Tsunami in Südasien
  • Das 10.000ste weißrussische Kind im Rahmen der Tschernobyl-Ferienaktion in Österreich
  • Umbenennung des Bereiches Psychosoziale Begleitung in "invita"
  • Katastrophenhilfe nach dem Erdbeben in Pakistan
  • Caritas OÖ heißt ihren 2000. Mitarbeiter willkommen

2006

  • Start der RegionalCaritas
  • Eröffnung des Kompetenzzentrums Grieskirchen
  • Eröffnung des integrativen Kinderhotels in St. Isidor
  • Eröffnung Lernzentrum Wels
  • Start des Projekts FRIDA für wohnungslose Frauen
  • Start der Tagesstruktur im Hartlauerhof
  • Start des Onlineforums "n@tzwerk pflege" für pflegende Angehörige

2007

  • Qualitätszertifikat für die Mobilen Dienste
  • Eröffnung des SPAR-Caritas-Markts in St. Florian 
  • Neueröffnung des Ambulatoriums St. Isidor 
  • Katastrophenhilfe u.a. in Mosambik, Mexiko und Pakistan 
  • 1000. Mitarbeiter bei der Caritas für Betreuung und Pflege
  • Erste Laufwunder-Aktion der youngCaritas

2008

  • Abschluss der Neu- und Umbauarbeiten im Seniorenwohnhaus Karl Borromäus
  • Gründung des Kinderpalliative Care
  • Eröffnung des ersten internationalen Kindergartens Oberösterreichs
  • Neuer Standort Goethestraße/Dinghoferstraße für Wärmestube und Frauenprojekt FRIDA 
  • Nothilfe nach dem Zyklon in Burma
  • Schlüsselübergabe Wohnoffensive Andorf für Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen
  • Eröffnung des erweiterten Straßenkinderhauses "Maria Stein" in Petrosani/Rumänie

2009

  • Start des Projekts "Schule für soziale Berufe" in Bosnien-Herzegowina
  • Start der Fahrschule Barrierefrei
  • Start des Pilotprojekts sozialpädagogisch-psychologische Fachberatung in Kindergarteneinrichtungen
  • Relaunch der Zeitschrift "Unsere Kinder" vom Fachverlag "Unsere Kinder"
  • Start des heilpädagogischen Kindergartens in Bad Ischl
  • Errichtung eines Wohnbereichs für langzeitbeatmete Patienten im Seniorenwohnhaus Karl Borromäus
  • Schließung des Sozialpädagogischen Zentrums Steyr/Gleink
  • Ende der Tschernobyl-Kindererholungsaktion
  • Katastrophenhilfe im Gazastreifen nach der erneuten Eskalation des Nahost-Konflikts
  • 3 neue Häuser für "Betreubares Wohnen" eröffnet
  • Mit Einführung des Gratiskindergartens werden in den kirchlichen Kindergärten 66 neue Gruppen mit Unterstützung der Caritas für Kinder und Jugendliche eröffnet

2010

  • Katastrophenhilfe u.a. in Haiti, Chile und Pakistan
  • Eröffnung der neuen Sachspenden-Annahmestelle in Wels
  • Eröffnung des wieder aufgebauten Hauses für Mutter und Kind in Linz
  • Eröffnung der Werkstätte Andorf
  • Einführung des mäeutischen Pflege- und Betreuungsmodells in der Langzeitpflege von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung in St. Pius
  • Start der Psychologischen Beratung für Kindertageseinrichtungen

Lerncafés

In den Lerncafés bekommen Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Familien eine kostenlose Lern- und Nachmittagsbetreuung.

2011 - 2020

2011

  • Erster Pflegeentlastungsdienst startet als Pilotprojekt im Bezirk Steyr-Land
  • Katastrophenhilfe nach dem Erdbeben in Japan
  • Eröffnung eines Kinderdorfs in Gomel/Weißrussland mit Unterstützung aus Oberösterreich
  • Eröffnung des SPAR-Caritas-Marktes in Alberndorf
  • Start des ersten Lerncafés in Marchtrenk
  • Katastrophenhilfe in Ostafrika (Dürrekatastrophe)

2012

  • Eröffnung invita-Wohnhaus Pfaffing
  • Eröffnung von zwei Lerncafé-Standorten in Wels
  • Eröffnung der Seniorenwohnanlage "Am Steinbühel"
  • Eröffnung des Flüchtlingshauses Reichersberg
  • Einrichtung der Fach- und Forschungsstelle für Migration, Integration und interkulturelle Bildung
  • Start des Ausbildungsprojekts VELOVITAE für Jugendliche mit Beeinträchtigungen
  • EMAS-Zertifizierung der Hafnerstraße 28
  • Umstellung auf Ökostrom in zwei Drittel der Einrichtungen der Caritas in Oberösterreich
  • 200 Jahre Zentrum für Hör- und Sehbildung

2013

  • Franz Kehrer, MAS, wird neuer Caritas-Direktor
  • Eröffnung von invita Haibach
  • Eröffnung des mäeutischen Pflegestützpunkts in St. Pius
  • Eröffnung des ersten Ausbildungszentrums für Sozialberufe in Bosnien mit Hilfe aus OÖ
  • Eröffnung des neuen Hospiz- und Palliativteam-Stützpunkts für Steyr, Steyr Land und Kirchdorf
  • Start eines neuen Lerncafés in Steyr
  • Errichtung einer Photovoltaik-Anlage auf dem Seniorenwohnhaus St. Anna
  • Katastrophenhilfe in Oberösterreich (Hochwasser Juni 2013)
  • Katastrophenhilfe  auf den Philippinen (Taifun) und Hilfe für die Flüchtlinge des Kriegs in Syrien
  • Start des Projektes "Krisenwohnen" in Linz

2014

  • Prälat Mag. Maximilian Mittendorfer wird Rektor der Caritas OÖ, Mag.a Franziska Mair wird Pastoralassistentin
  • Eröffnung von invita Eschenau
  • Eröffnung von Betreubarem Wohnprojekt "Wohnen am Froschberg" in Linz
  • Winter-Notversorgung: von 20. Jänner bis 16. April 2014 von der Caritas in Kooperation mit dem Roten Kreuz Linz sowie dem Land OÖ. für wohnungslose Menschen im Caritas-Zentrallager am Linzer Froschberg.
  • Start "Projekt Industrie" - Ausbildung für Jugendliche mit Beeinträchtigungen in Industriebetrieben
  • Start des "Help-Mobils" für Wohnungslose in Linz
  • Start der Kontaktstelle für ArmutsmigrantInnen in Linz
  • Eröffnung des SPAR-Caritas-Marktes "Perspektive Handel" in Wels: Berufsintegration für ältere Arbeitslose und Wiedereinsteigerinnen mit Migrationshintergrund
  • Eröffnung des Ausbildungszentrums für SchneiderInnen in Kinshasa/Kongo
  • 150 Jahre Schulzentrum josee
  • Katastrophenhilfe in Bosnien und Serbien (Hochwasser) und für die Flüchtlinge des Krieges in Syrien
  • Wechsel auf Biomasse-Pelletsheizung im Seniorenwohnhaus Schloss Hall

2015

  • Eröffnung der Servicestelle für Pflegende Angehörige in Vöcklabruck sowie in Grieskirchen
  • Start der „Elisabeth Stub’n“, einer Tagesbetreuung für Menschen mit Demenz in Linz
  • Umbau und Neueröffnung des Kompetenzzentrums für Hör- und Sehbildung
  • Inlands-Katastrophenhilfe für Flüchtlinge aus dem Nahen Osten
  • Katastrophenhilfe in Nepal (Erdbeben)
  • Auszeichnung des Ausbildungszentrums für Sozialberufe als Klimabündnis-Betrieb
  • Flüchtlingsbetreuung von Oktober bis Dezember am Linzer Bahnhof im ehemaligen Café Drehscheibe
  • 81 neue Flüchtlingshäuser wurden eröffnet

2016

  • Start des Projekts „Kur+“ im Seniorenwohnhaus Schloss Hall
  • Eröffnung des Kinder- und Jugendkompetenzzentrum (KIJUK) in St. Isidor
  • Eröffnung des SPAR-Caritas-Marktes in Asten
  • Eröffnung der Lerncafés in Vöcklabruck und in der Pfarre Heilige Familie in Linz
  • Katastrophenhilfe nach Hurrikan-Katastrophe in Haiti

2017

  • Projekt „Selbständig leben daheim“ startet
  • Eröffnung des Lerncafé Grieskirchen
  • Eröffnung der Servicestelle für Pflegende Angehörige in Steyr
  • Eröffnung des invita-Wohnhauses in Ebensee
  • Auszeichnung des Hartlauerhofs, Haus für Mutter und Kind, der WEGE (Wohngemeinschaft für Haftentlassene) sowie dem Standort der Caritas für Menschen in Not in der Hafnerstraße 28 als Klimabündnis-Betriebe
  • EMAS-Zeritifzierung des Seniorenwohnhauses St. Anna, invita Pamingerhof und Mitterndorf sowie St. Ägidi

2018

  • Projekt „Krankenzimmer“ für Obdachlose in Linz startet
  • Foodtruck „SPEISEWAGEN“ als der Teil der Kochausbildung in St. Elisabeth startet
  • Projekt „div-in-co“ startet
  • Projekt „Schlafen können wir auch später“ startet im Seniorenwohnhaus Schloss Hall
  • Projekt „Schule im Park“ für Kinder von Armutsmigranten in Linz startet
  • Projekt "Chance Metall" startet
  • Katastrophenhilfe nach Tsunami-Katastrophe in Indonesien und nach Flutkatastrophe in Indien

2019

  • Pflege-Hotline startet
  • Zentrum Berufliche Zukunftsplanung startet
  • Projekt „Back Ma’s“ in Serbien startet
  • Café Carla eröffnet
  • Neue Caritas-Servicestelle für Pflegende Angehörige in Freistadt, Ried und Braunau
  • Ausbildung in Sozialbetreuungsberufe ab 16 Jahren möglich
  • Caritas Wels übersiedelt an neuen Standort in die Carl-Blum-Straße
  • Historische Aufarbeitung von Gewalt in den Heimen der Caritas OÖ
  • Katastrophenhilfe nach Erdbeben in Albanien, Flut in Mosambik, Waldbrände im Amazonas und während des fortlaufenden Kriegs in Syrien

2020

  • Inlands- und Auslands-Nothilfe in der Covid-19-Pandemie
  • Neues Wohnhauses (Eggerdingerstraße) für Menschen mit Beeinträchtigungen in Andorf eröffnet
  • Erste integrative Krabbelstube in Linz eröffnet
  • Start von „Wegzehrung“, Online-Treffen für pflegende Angehörige, und Video-Beratung
  • Start von „Bewegen mit Oskar“, Online-Bewegungsangebot für Kinder mit Beeinträchtigungen
  • Start von Füreinand‘, der Community für Mitmenschlichkeit und gegen Einsamkeit
  • Katastrophenhilfe nach der Heuschreckenplage in Ostafrika, den Erdbeben in Kroatien, der Explosion im Libanon und für Flüchtlingslager in Griechenland